Logo

Kontaktieren Sie uns

IMPAG AG
Business Unit Care & Oleochemicals

Name Vornamee
Räffelstrasse 12
CH-8045 Zürich

Tel : +41 43 499 25 00
Fax : +41 43 499 25 01
info@impag.ch

Fokusberichte

Pharma


19.05.2016

Octenidin Dihydrochlorid – Vertrieb durch IMPAG

Octenidin Dihydrochlorid ist ein Produkt, das antibakterielle, antivirale und antifungale Wirkung aufweist. Es ist auch bei einer Langzeitanwendung toxikologisch unbedenklich und wird von gesunder Haut nicht absorbiert.

Das Produkt wird von Ferak Berlin unter GMP-Bedingungen produziert und neu über die IMPAG AG für den Schweizer Markt vertrieben.

Als einziger Produzent weltweit entwickelte Ferak Berlin einen Herstellprozess, bei dem keine kanzerogenen Lösungsmittel eingesetzt werden.

Das Octenidin Dihydrochlorid ist bereits in einer Einsatzkonzentration von 0.1% in einer wässrigen Lösung wirksam und kann in der pharmazeutischen, biopharmazeutischen, wie auch in der kosmetischen Industrie eingesetzt werden. Mögliche Einsatzgebiete wären:

  • Salben, Cremes, Lotionen
  • Deos
  • Impfstoffe
  • Mundpflege
  • usw.

Gebinde sind bereits ab 1 kg verfügbar. Fragen Sie uns betreffend Gratis-Muster und einer Produktdokumentation.

CAS: 70775-75-6  
EINECS: 274-861-8  
Molekular-Gewicht: 623.83 g/ mol
Summenformel: C36H64Cl2N4