Blog Tag: kosmetik

1

Oct

Beauty from within

Cosmeceuticals – Was Schönheit und Gesundheit verbindet

Die Pandemie hat das Konsumverhalten sowie die Bedürfnisse und Prioritäten der Verbraucher verändert. Inmitten dieser neuen Situation zeigt sich auf dem geforderten Personal Care Markt ein Lichtblick: Beauty-VMS.

860 views

0 Kommentare

9

Sep

V-Care

V-Care – Der Wechsel von Hygiene zur Selbstfürsorge

Einst ein Tabu-Thema, wird über die weibliche Intimpflege immer mehr kommuniziert und das Thema rückt weiter in den Fokus der Kosmetik-Marken. Frauen werden immer interessierter und offener, was ihre „Privatsphäre“ angeht, wie zum Beispiel die Gesundheit des Beckenbodens und die Balance der Vagina. So reicht das Sortiment aktuell von der bekannten Intim-Waschlotion über Intim-Deos bis hin zum Zubehör für ein effizientes Beckenbodentraining und Anti-Ageing-Pflege. Laut WGSN Beauty soll der Markt bis 2026 auf einen Wert von 33 Mrd. Euro wachsen. 

851 views

0 Kommentare

9

Jul

Kosmetiktrends und COVID 19

Wie verändert COVID-19 die Trends in der Kosmetikindustrie?

Die Kosmetikindustrie spielt während der Pandemie eine wichtige Rolle: sie liefert elementare Körperpflege- und Hygieneprodukte sowie Handdesinfektionsmittel und unterstützt damit unser Wohlbefinden. Gleichzeitig hat die aktuelle Situation die Verbraucher dazu veranlasst, ihre Meinungen und Bedürfnisse in Bezug auf Pflegeprodukte zu überdenken.

1381 views

0 Kommentare

18

Feb

Pflege reifer Haut

Cared for a lifetime – Reife Haut (50+): In Schönheit Altern

Ab 50 geht es langsam bergab? Keineswegs! Die Generation 50+, mittlerweile auch „best-ager“ genannt, ist vielseitig interessiert und unternehmenslustig. Die „jungen Alten“ sind fit, flexibel und aktiv. Amerikanische Wissenschaftler haben sogar festgestellt, dass die meisten Menschen mit den Jahren glücklicher werden.  

994 views

0 Kommentare

30

Jan

Hautpflege für reifende Haut

Cared for a lifetime – Die reifende Haut: Hautpflege zwischen 30 und 50 Jahren

Mit 30 realisiert man langsam, dass man keine 20 mehr ist. Nicht nur die Party am Wochenende hinterlässt eine Müdigkeit die bis Mittwoch andauert, auch im Gesicht zeigen sich erste Fältchen und die jugendliche Frische beginnt zu verblassen. Trotz gesundem und stressfreiem Leben kann sich ab spätestens Mitte 30 niemand mehr den Zeichen der Hautalterung entziehen. 

1005 views

0 Kommentare

Kontaktieren Sie uns

IMPAG Group
Communications

Raffelstrasse 12
8045 Zürich
Schweiz

Tel.: +41 43 499 25 00


Email