Logo

Kontaktieren Sie uns

IMPAG AG

Business Unit Food
Räffelstrasse 12
8045 Zürich, Schweiz

Tel : +41 43 499 25 00
info@impag.ch

Kontaktformular
06.01.2023

Veganuary: Vegane Rohstoffe & Rezepte

Instant Cappuccino mit veganem Fettpulver

Folgende Zutaten (in %) gehören in den veganen instant Cappuccino (für 4 Portionen):

Veganes Fettpulver44.6%
Zucker32.8%
Instant Kaffee13.3%
Kakao Pulver

TOTAL MIX

9.3%

100%


Vorgehen (für 1 Portion)

  • Aus den Zutaten eine Trockenmischung herstellen
  • 20 g der Mischung in eine Tasse geben
  • 3:1 Wasserverhältnis: 150 ml heisses Wasser (85 °C) zu der Mischung geben und gut umrühren


Neugierig, welche veganen Fettpulver wir verwenden? 

Schreiben Sie uns!



 

Tomatenmousse Dip mit veganem Aufschlagmittel 

Folgende Zutaten (in g) gehören in den Dip:

Veganes Aufschlagmittel 35g
Vegane Streichkäsealternative 125g
Tomatensaft (10 - 15 °C)

TOTAL MIX

90g

250g

Vorgehen: 

  • Die Pulvermischung zu dem veganen Brotaufstrich und dem Tomatensaft geben
  • 5 Minuten bei hoher Geschwindigkeit aufschlagen
  • Bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen

... dippen und geniessen!

 

Neugierig, welche veganen Aufschlagmittel wir verwenden? 

Schreiben Sie uns!



 

Veganes "Ghackets & Hörnli" mit Gerstenpulver

Folgende Zutaten gehören in das vegane "Ghackets & Hörnli" mit frischem Apfelmus (für 2 Personen):

Vegane Hackfleischalternative aus Gerstenpulver 250g
Gemüsebrühe (zum Aufquellen)750g
Vegane Bratensaucenach Geschmack, frei dosierbar
Zwiebel und Knoblauchje 1
Mehl3/4 EL
Rotwein0.5dl oder nach Geschmack 
Salz, Pfeffer, Paprikanach Geschmack, frei dosierbar
Öl (z.B. Olivenöl)ein Schuss Öl (zum Erhitzen)
Vegane Pasta (Hörnchen)250g
Nussmesannach Geschmack, frei dosierbar

Für das Apfelmus benötigen wir folgende Zutaten:

Äpfel400g
Apfelsaft0.75dl
Zitronensaft1EL
Zimt1 Stange


Vorgehen für das vegane "Ghackets & Hörnli"

  • Die Gemüsebrühe aufkochen
  • Die Gemüsebrühe über die Hackfleischalternative aus Gerstenpulver giessen und 30 Minuten quellen lassen
  • Nach 30 Minuten sollte unsere Alternative die Brühe aufgesogen haben
  • Dann die Zwiebel und den Knoblauch mit einem Schuss Öl anbraten
  • Mit Mehl bestreuen und andünsten 
  • Die Hackfleischalternative hinzugeben und anbraten
  • Mit Rotwein und veganer Bratensauce ablöschen
  • Salz, Pfeffer und Paprika nach Belieben hinzufügen
  • 15-20min köcheln lassen
  • Nudeln (Hörnli) in reichlich Salzwasser al dente kochen und abgiessen


Vorgehen für das Apfelmus

  • Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden
  • Mit Zimt, Apfel und Zitronensaft in einer Pfanne erhitzen. 
  • Zugedeckt etwa 10-15 Minuten köcheln, bis sie weich sind. 
  • Den Zimt entfernen, die Äpfel mit der Flüssigkeit pürieren, abkühlen lassen
     

Bestreuen Sie das Menü mit Nussmesan (vegane Alternative zu Parmesan) und geniessen Sie es mit dem Apfelmus an der Seite.


Mit dem Gerstenpulver kann mehr als nur eine Hackfleischalternative entstehen. 
Wollen Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren?


Schreiben Sie uns!


 

Zurück

NEWS