Logo

FOOD

Dank ausgeprägtem technischem Know-How mit eigenen Lebensmittel-Technologen und der hohen Qualität unserer Rohstoffe unterstützen wir Sie als Partner bei der Evaluation von Innovationen und Produktentwicklungen, die den künftigen Anforderungen der Lebensmittelindustrie gerecht werden.

Unser Symbol für die Lebensmittelrohstoffe.

Kontaktieren Sie uns

IMPAG AG

Business Unit Food
Räffelstrasse 12
8045 Zürich, Schweiz

Tel : +41 43 499 25 00
info@impag.ch

Kontaktformular
Informationen für die Nahrungsmittelindustrie

nutricare 16_ 2017

Die aktuelle nutricare bietet Ihnen wieder spannende Informationen zu neuen Entwicklungen und Rohstoffen für die Nahrungsmittelindustrie.

Weiterlesen
  • Gelatinefreie und proteinangereicherte Jelly Bars
  • Modifizierte Stärke Emden® ET 50
  • Fortipray: Calcium-Phosphat-Salze, angereichert mit stabilen Vitaminen 
  • Technologischer und wirtschaftlicher Nutzen von Nahrungsfasern
  • Hauptanwendungen von Vitacel Nahrungsfasern
  • Food Ingredients Europe
nutricare 15_2017

nutricare 15_2017

  • Natürlich natürlich! - Exotische Trendfrüchte mit Potenzial
  • Zöliakie - Glutenfreie Weizenstärke als Rohstoff für eine glutenfreie Ernährung?

Weiterlesen
  • Vielseitige Lösungen für Coatings
  • MERIGEL 301 - Optimierung der Frisch- und Feuchthaltung von Rührkuchen und Muffins
  • Die Sache mit dem Palmöl… - Palmalternativen gesucht
Gesunde Ernährung

Unlösliche Nahrungsfasern: Ein Baustein für gesunde Ernährung

Lebensmittel-Technologie 5_2018

Weiterlesen

For additional information in English: Why not get in touch with our Nutrition and Health team?

Die vielfältigen Stärken der Quellmehle

Die vielfältigen Stärken der Quellmehle

Lebensmittel-Technologie 10_2016

Weiterlesen

Die Lebensmittelindustrie greift gerne in die Trickkiste der Zusatzstoffe, um Arbeitsvorgänge zu erleichtern und Produkte zu optimieren. Eine deklarationsfreundliche Alternative für Zusatzstoffe, wie etwa Hydrokolloide, sind Quellmehle, die keine E-Nummer brauchen.

Neue "Clean Label" Alternativen

Neue "Clean Label" Alternativen

Lebensmittel-Technologie 07_2016

Weiterlesen

Lebensmittel ohne E-Nummern sind im Trend und werden immer stärker nachgefragt. Alternative Konzepte, vor allem im Bereich der Stabilisierung, eröffnen der Industrie neue Chancen und helfen, Konsumentenwünschen zu entsprechen.

Prova 05_2016

nutricare spezial Prova 05_2016

  • Know-how Transfer
  • Unser Engagement für Nachhaltigkeit in Madagaskar

Weiterlesen
  • Vanille-Sortiment
  • Kakao-Sortiment
  • Kaffee-Sortiment
  • Gourmet-Noten
  • Bio-Sortiment
Palmalternative Aufschlagmittel

Palmalternative Aufschlagmittel

Lebensmittel-Technologie 04_2016

Weiterlesen

Aufschlagemulgatoren sorgen seit jeher in Desserts und Cremefüllungen für eine luftige und zugleich stabile Textur und optimieren die Arbeitsabläufe. Die immer grössere Nachfrage nach palmalternativen Rohstoffen erfordert neue Produktkonzepte.

Innovative Frühstücksdrinks

Innovative Frühstücksdrinks-Ideen einfach umsetzen

Lebensmittel-Technologie 22_2015

Weiterlesen

«Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!» – wer kennt diesen Satz nicht? Als gutgemeinten Ratschlag der Grossmutter aus Kindheitstagen, oder man ertappt sich selbst dabei, die eigenen Kinder mit diesem Satz zu ermuntern, «ordentlich» zu frühstücken.

nutricare 14_2015

nutricare 14_2015

  • Süssstoff Sucralose
  • Lösliche Nahrungsfasern

Weiterlesen
  • Süssstoff Sucralose: Konsumentenfreundlicher Ersatz für Aspartam
  • Lösliche Nahrungsfasern: Vielseitige Ingredients zur Ballaststoffanreicherung, sowie zur Zucker-und Fettreduktion
  • Ein Interview mit J. Rettenmaier & Söhne
  • Produktportfolio J. Rettenmaier & Söhne
Rohstoffkonzept für Ihre Brauerei

Rohstoffkonzept für Ihre Brauerei

„Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.“

Weiterlesen

Der Bierkenner weiss, dass es für den Betrieb einer professionellen Brauerei mehr als Malz und Hopfen braucht.

NULL

CLARIA-Stärken von Tate & Lyle

  • Funktionalität analog modifizierter Lebensmittelstärken
  • Clean Label Deklaration ohne E-Nummern

Weiterlesen

Die Vorteile von CLARIA® auf einen Blick:

  • CLARIA® Clean-Label Stärken werden als„Stärke“ deklariert
  • Sind hinsichtlich der Stabilität vergleichbar mit modifizierten Stärken: sie bieten Scherungs-, Wärme- und Säurestabilität, auch unter extremen Bedingungen wie Ultrahocherhitzung (UHT) und Homogenisierung
  • Bieten einen neutralen Geschmack und eine neutrale Farbe. Dies erleichtert ihren Einsatz in Nahrungsmittelkategorien, bei denen die Möglichkeiten für funktionale Clean-Label Stärken bisher nur begrenzt waren
  • Hohe Effektivität der Verdickung und Stabilität der Textur über die Lagerzeit
  • Vielseitig einsetzbar z.B. in Suppen, Saucen, Dressings, Fertiggerichten und Joghurts
Bessere Bedingungen für Vanillebauern

Bessere Bedingungen für Vanillebauern

Lebensmittel-Technologie 12_2014

Weiterlesen

Als wichtiger Akteur in der Vanilleindustrie hat PROVA in Madagaskar ein Nachhaltigkeitsprogramm initiiert und verspricht damit, sein Engagement für ein nachhaltiges Landwirtschaftsprojekt umzusetzen. Dieses basiert auf einem ökonomisch praktikablen Ansatz.

Stabilisierung auf Cellulosebasis

Stabilisierung auf Cellulosebasis

Lebensmittel-Technologie 04_2014

Weiterlesen

Zusatzstoffe sorgen dank ihren besonderen Eigenschaften für ein optimales Erscheinungsbild vieler Lebensmittel. Mikrokristalline Cellulose-Gele sind innovative Lösungen für Produkte, die sich bislang nur schwer in hinreichender Qualität stabilisieren liessen.

nutricare 12_2013

nutricare 12_2013

  • Innovative Hochleistungsemulgatoren Lametop®-Reihe von BASF
  • Einfache und sichere Kuchenherstellung Die Spongolit®-Reihe

Weiterlesen
  • Effiziente Produktstabilisierung Kolloidale Systeme von JRS
  • Kolloidales System auf Instantbasis Verbesserte Backstabilität von Frucht- und Cremefüllungen
  • Interview mit KRÖNER-STÄRKE Herr Dr. Götz Kröner, Geschäftsführer KRÖNER-STÄRKE
  • Vitafoods2013, Genf
nutricare 13_2013

nutricare 13_2013

  • Weniger Salz – voller Geschmack! Salzreduktion mit SODA-LOTM
  • Bio-Kartoffelstärke aus dem Norden – Interview mit Organic Potato Starch

Weiterlesen
  • Proteine: Sortimentsüberblick IMPAG
  • Instant-Quinoa –saponinreduzierte Top-Qualität: Gebrauchsfertiges, lösliches Quinoapulver
  • Messeausblick FIE 2013, 19. – 21. November, Messe Frankfurt, Deutschland
Salzreduktion ohne Kompromisse

Salzreduktion ohne Kompromisse

Lebensmittel-Technologie 10_2013

Weiterlesen

Die Reduktion von Salz ist für die Lebensmittelindustrie ein zunehmend wichtiges Thema. Eine neue Formulierung für Salz erlaubt die Reduktion von Kochsalz um 30 Prozent bei gleichzeitigem Erhalt von Struktur und Aroma.

Spezielle Emulgatoren für die Backwarenindustrie

Spezielle Emulgatoren für die Backwarenindustrie

Lebensmittel-Technologie 08_2013

Weiterlesen

Die Backindustrie kann auf eine Vielzahl an Zutaten und Zusatzstoffen zurückgreifen, die sich positiv auf das Backergebnis auswirken. Ein Produkt aus dieser Palette sind Hochleistungsemulgatoren, welche die Gashaltefähigkeit und die Teigstabilität verbessern.

Nahrungsfasern – Funktionelle Zutaten

Nahrungsfasern – Funktionelle Zutaten

Lebensmittel-Technologie 03_2013

Weiterlesen

Nahrungsfasern sind aufgrund ihrer Multifunktionalität technologisch wirksam und ernährungsphysiologisch wertvoll. Damit sind sie interessante Zutaten, um den steigenden Anforderungen der Konsumenten und der Lebensmittelindustrie gerecht zu werden.

NEWS