Logo

Kontaktieren Sie uns

IMPAG AG

Business Nutrition & Health
Räffelstrasse 12
8045 Zürich, Schweiz

Tel : +41 43 499 25 00
Fax : +41 43 499 25 01
info@impag.ch

Nutrition & Health


22.06.2018

Palmölfreie Lebensmittelfarben

Sensient Food Colors Europe stellt verschiedene Farblösungen für die Lebensmittelindustrie her. Das Farbsortiment von Sensient umfasst die drei gängigen Farbenkategorien, synthetische und natürliche Farben sowie färbende Lebensmittel. Färbende Lebensmittel zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht mit einer E-Nummer gekennzeichnet werden müssen. Im aktuellen Marktumfeld kann zunehmend beobachtet werden, dass die Themen Natürlichkeit und Nachhaltigkeit immer relevanter werden. Sensient trägt mit seinen neuen Entwicklungen diesem Trend Rechnung.

Palmölhaltige Produkte sind im Markt immer noch omnipräsent, sogar in Produkten in welchen man sie nicht erwarten würde, so auch in Lebensmittelfarben. Da die Palmölgewinnung bekanntermassen grosse ökologische Probleme mich sich bringt, arbeitet Sensient als Pionier in der Entwicklung palmölfreier Farben, konsequent daran, ihr Portfolio mit innovativen und nachhaltigen Farblösungen zu erweitern. Der nächste Innovationsschritt kommt Ende 2018 mit weiteren palmölfreien Produkten auf den Markt. Der Fokus liegt hierbei darauf,  Palmöl durch Alternative aus europäischem Oliven- und Rapsöl zu ersetzen. Die  Ölkomponenten wurden in einem speziellen Forschungsprogramm eruiert, um eine hohe Stabilität der Lebensmittelfarben zu gewährleisten.  


Palmölfreie Farben mit Lancierung Ende 2018:

  • verschiedene konzentrierte Kupfer-Chlorophylline 
  • verschieden konzentrierte Curcumine
  • Kurkumawurzelextrakte
  • Carbon Black
  • verschiedene grüne und gelbe Blends 


Die palmölfreien Farbtöne sind besonders geeignet für folgende Anwendungen:

  • Süsswaren
  • Molkereiprodukte 
  • Convenience Produkte
  • Getränke


Bei der Entwicklung der palmölfreien Typen wurden verschiedene Zutaten der Standardfarben ersetzt. Das Glycerin aus Palmöl wird mit Glycerin aus regionalem Rapsöl ersetzt.  Zudem werden die alternativen Polysorbate aus sorgfältig ausgewählten Ölen mit hohem Ölsäuregehalt wie z.B. Sonnenblumen- oder Olivenöl aus Europa gewonnen.


Die Substitution von Palmöl durch europäische Öle bringt zahlreiche Vorteile:

  • verkürzte Transportwege durch lokalen Anbau 
  • Schutz des Regenwalds
  • verminderter CO2-Bedarf und ökologischer Fussabdruck
  • kein Einfluss auf das Endprodukt bei Umstellung auf palmölfreie Type
  • konsumentenfreundliches Labeling und marketingstechnische Vorteile

 

Sie möchten zusätzliche Informationen? Wenden Sie sich an unsere Business Unit Nutrition & Health.
Telefon + 41 43 499 25 00, Email

Sensient Palmölfreie Farben

NEWS

09.04.2019

"Färbende Lebensmittel" Fachartikel

Färbende Lebensmitteln werden eingesetzt

Färbende Lebensmittel verleihen Süsswaren attraktive Farbtöne.

Weiterlesen
15.02.2019

Pressemitteilung zum IMPAG Jubiläum

Handelsregistereintrag vor 100 Jahren

Am 15. Februar 1919 erfolgte der der Handelsregistereintrag! Einige Gedanken...

Weiterlesen
22.01.2019

Lecithin – unser Partner Soya International Ltd.

Partner Soya International Ltd.

Wir freuen uns, Sie darüber zu informieren, dass wir  die Lecithine von unserem...

Weiterlesen
09.01.2019

Neues BIO Knospe Zertifikat

Zertifikat

Die neuen Zertifikat sind online!

Weiterlesen
27.12.2018

Strategische Partnerschaft Emsland und IMPAG Gruppe neu auch in Polen

Stärken und mehr

Die Emsland Group gibt eine strategische Partnerschaft mit der IMPAG Group in...

Weiterlesen
05.11.2018

Pflanzenprotein-Kraftpaket neu im COOP

Amidori Kraftpaket aus Pflanzenprotein

Wie man gesunde, vegetarische und nachhaltige Ernährung auch mit viel...

Weiterlesen