Logo

Personal Care

Lösungsorientiert, nachhaltig und innovativ! Mit Fokus auf Verbrauchertrends und spezifische Industriebedürfnisse beraten und beliefern wir Sie mit hochwertigen Roh- und Wirkstoffen für die Personal Care Industrie.

Wir sind Partner der Personal Care Industrie.

Kontaktieren Sie uns

IMPAG AG
Personal and Home Care

Patrick Gruber
Räffelstrasse 12
8045 Zurich, Switzerland

Anti-Aging

 

Everlasting Beauty
Die Hautpflegebedürfnisse hinsichtlich Anti-Aging variieren von Person zu Person. Im Zentrum dieses flexiblen Pflegekonzepts stehen die drei grundsätzlichen Anti-Aging Ansätze „Prevention“, „Erhalt“ und „Korrektur“. Passend zu diesen drei Ansätzen finden Sie hier Modellrezepturen für individuelle Anti-Aging Pflegeprodukte.

Glycobiology
Unter Glycobiologie versteht man in der Kosmetik, dass der Haut bestimmte Zucker zugefügt werden, um biologische Aktivität zu erzeugen oder funktionelle Zucker in der Haut zu stimulieren, welche die Hautstruktur schützen und erhalten. Dieses Konzept präsentiert Ihnen zur Glycobiologie passende Wirkstoffe, die das Hautbild verfeinern, festigen und jugendlicher erscheinen lassen.

Body Care Trends
Auch unser Körper ist vom natürlichen Alterungsprozess betroffen. Die umfangreiche Marktstudie zeigt, dass die Verbesserung des gesamten Hauterscheinungsbildes im Zentrum steht. Gefragt ist Sanftheit, Festigkeit und Weichheit. Passend zu den Schlüssel- auslobungen „Langzeit-Feuchtigkeitsspendend“, „Figur verbessernd“, „Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen“ sowie „Anti-Cellulite“ stellt Ihnen BASF in diesem Konzept geeignete Wirkstoffe vor.

High Definition Skin
Der Boom von HD-Bildschirmen und retuschierenden Fotosoftware, bringt den Trend der Haut Perfektion auch auf den Anti-Aging Markt. Gefragt ist eine schöne und perfekte Haut, d.h. porenverfeinert, faltenfrei, fleckenfrei, sanft und strahlend. Dieses Konzept zeigt Ihnen, mit welchen Wirkstoffen Sie eine perfekte Haut kreieren können.

Photo-aging Prevention
Die Ergebnisse einer Marktstudie sowie die Untersuchung der aktuellen Claims auf dem Markt zeigen einerseits die Wichtigkeit der Verlangsamung der vorzeitigen Hautalterung und andererseits was Konsumenten von einem Produkt gegen Photo-aging erwarten. Gefragt ist Prevention durch Erhalt und Schutz der Hautschutzbarriere, Zell- sowie DNA-Schutz und Aftersun-Pflege. Hier finden Sie passende Wirkstoffe.

DNA/Gene
Wie können/dürfen DNA und Gene in Auslobungen eingesetzt werden? Was ist erlaubt? Es zeigt sich ein Trend zu Produkten die Zell- bzw. DNA-Schutz ausloben. BASF stellt Ihnen in diesem Konzept effiziente Wirkstoffe vor, die Auslobungen in diesem Bereich ermöglichen.

Functionalization
Auf der Suche nach einer perfekten Haut greifen Konsumenten zu Pflegeprodukten, welche die Haut-funktionalität fokussieren. Hier werden Ihnen Wirkstoffe vorgeschlagen, die den Konsumentenerwartungen hinsichtlich Hautfunktionalität entsprechen. Gefragt sind folgende Wirkungen: Optimierung der Hautdichte, Auffüllung von Falten sowie Stärkung der Hautstruktur.

Skin Architecture
Die Erhaltung der Hautarchitektur ist für ein jugendliches Aussehen entscheidend und viele Kosmetikprodukte loben festigende und volumengebende Eigenschaften aus. Wir stellen Ihnen Hautarchitektur verbessernde Wirkstoffe vor.

Skin Layers
Um die Integrität, Beweglichkeit und die Schönheit der Haut sicherzustellen, soll jede Hautschicht gepflegt werden und funktionsfähig gehalten werden. Im Zentrum dieses Konzepts stehen Wirkstoffe, welche die Hautschutzbarriere stärken, die Hauterneuerung aktivieren, wodurch Falten reduziert und Poren verfeinert werden, sowie die Zellkohäsion zwischen Dermis und Epidermis stärken.

Age Specific Needs
Marktstudien zeigen einen Trend hin zu altersabhängigen Pflegeprodukten, von Baby, Teenies bis zu 75+. Vorgestellt werden hier drei Wirkstoffe, die sich für sanfte Kinderpflege, für ölkontrollierende Teenagerpflege und festigende Pflege reifer Haut eignen.

 

Anti-Aging

NEWS