Logo

Kontaktieren Sie uns

IMPAG AG
Performance Chemicals

Beat Windler
Räffelstrasse 12
8045 Zürich, Schweiz

Tel : +41 43 499 25 63
Fax : +41 43 499 25 03
beat.windler@impag.ch

Fokusberichte

Performance Chemicals


04.09.2019

Öllösliche Polyalkylenglykole (PAGs) als vielseitige Additive für Mineralöl- und PAO-basierte Schmierstoffe

Herkömmliche Polyalkylenglykole sind nicht mischbar mit Kohlenwasserstoffen wie Mineralöle oder Polyalphaolefine (PAO), die oftmals als Basisöle zur Herstellung von Schmierstoffen eingesetzt werden. Die neue Produktserie OSP wurden so konzipiert, dass sie durch ihr breites Löslichkeitsverhalten die Formulierung von unpolaren Schmierstoffen erleichtern und ihre Performance verbessern können. OSPs sind explizit nicht als alternatives Basisöl gedacht, sondern ermöglichen in der Dosierung eines Additivs folgende Vorteile und Eigenschaften:

  • Exzellente Schmierwirkung
    • Verbesserter Verschleissschutz
    • Hohe Polarität und somit starke Affinität zu Metalloberflächen
    • Intakter Schmierfilm bei hohen Temperaturen und Belastungen
  • Grosser Viskositätsbereich
    • Viskositäten von 10 bis zu 66'000 mm/s2
    • Hoher inhärenter Viskositätsindex (VI)
    • Sehr tiefer Stockpunkt (-30 bis -50 °C)
  • Hervorragende Stabilität
    • Sehr gute thermische Beständigkeit
    • Hoher Flammpunkt
    • Hydrolytisch stabil

Zu den typischen Anwendungsbereichen gehören:

  • Automotive: Motor- und Getriebeöl
  • Industrielle Anwendungen: Hydraulik- und Metallbearbeitungsflüssigkeiten sowie Schmierstoffe für Kompressoren
  • Schmierfette

  

Versuchsserien

Verminderter Rückstand durch PAG Technologie

Im Panel Coker Test wird die Tendenz eines Öls gemessen auf einer erhitzten Metalloberfläche zu verkoken. Das Öl wird hierfür für eine definierte Zeit über eine heisse Oberfläche getropft und gemäss Rückständen ausgewertet. Verglichen wurden Mineralöl, PAO und wasser- sowie öllösliche PAGs.

1. Mineralöl Gruppe III
2. Polyalphaolefine (PAO)
3. wasserlösliche PAGs
4. öllösliche PAGs

Das getestete öllösliche PAG zeigt hier die mit Abstand sauberste Oberfläche. Der verminderte Rückstand der OSPs kann so für eine «saubere» Anwendung sorgen.

  

Gutes Löslichkeitsverhalten in unpolaren Mineralölen und PAO

Die folgende Versuchsreihe zeigt die gute Löslichkeit und breite Anwendbarkeit des OSP Typs GEOlube MCG 2032. Bei Raumtemperatur wurden 50% GEOlube MCG 2032 und 50% Basisöl vermischt.

1. MCG 2032 in mineral oil
2. MCG 2032 in PAO 40
3. MCG 2032 in PAO 100

  

OSP als Löslichkeitsvermittler

Öllösliche PAGs zeigen auch als Löslichkeitsadditive eine gute Wirkung.

Mit nur 20% GEOlube NNG 2032 konnte 5% VII vollständig in einem PAO 40 gelöst werden.

Vielseitige Additive für Mineralöl- und PAO-basierte Schmierstoffe

NEWS

27.07.2020

GEO Specialty Chemicals erweitert erneut ihr Portfolio an Allyl Polyethern

Portfolio an Allyl Polyethern

Neben einem weiteren Allyl Polyalkylenglycol mit freier OH Gruppe (AA 43 1600H)…

Weiterlesen
27.07.2020

Lanxess Biozid Biochek 722 seit 4. Juni 2020 beim BAG registriert

Registrierung Lanxess Biozid Biochek 722

Biochek 722 ist ab sofort in der Schweiz verfügbar. Das Biozid ist bestens zur…

Weiterlesen
06.07.2020

KV im Handel – bei der IMPAG

Wir bieten eine fundierte, praxisbezogene und abwechslungsreiche…

Weiterlesen
23.06.2020

Werfen Sie einen Blick in unser neues Logistik-Zentrum!

Wir präsentieren die Möglichkeiten unserer Logistik

Im neuen Video erhalten Sie spannende Einblicke.

Weiterlesen
18.05.2020

IMPABOOST – Effiziente Biozidreduk-tion bei gleichbleibender Wirkung

Mehr Details sind in unserer neuen Broschüre zu finden.

Weiterlesen
04.05.2020

Chlorate im Schwimmbadwasser als unerwünschtes Nebenprodukt

Chlorate sind im Schwimmbadwasser unerwünscht

Artikel im VHF-GSK-Bulletin; Ausgabe 01/2020

Weiterlesen
22.04.2020

Titandioxide: INEOS Pigments ist neuer IMPAG Partner

Distribution von Titandioxiden in der Schweiz und Liechtenstein 

Weiterlesen
02.04.2020

Suchen Sie Wirkstoffe zur Herstellung von Desinfektionsmitteln?

Produkte zur Desinfektionsmittelherstellung erhältlich bei IMPAG.

Weiterlesen
26.03.2020

Allyl Polyalkylenglycole – GEO Specialty Chemicals erweitert ihr Produktportfolio

GEO Specialty Chemicals erweitert ihr Produktportfolio

Unser Partner GEO SC baut sein Angebot an Bisomer Allyl PAGs stetig aus.

Weiterlesen
26.03.2020

MIT-freie Reinigungsmittel

MIT-freie Reinigungsmittel

Methylisothiazolinon (MIT) muss per 01.05.2020 gekennzeichnet werden.

Weiterlesen
26.03.2020

Aktualisierter Weichmacherkatalog

Weichmacher bei IMPAG erhältlich

IMPAG hat Weichmacher für diverse Applikationen im Angebot.

Weiterlesen
20.03.2020

Supply Chain Update im Kontext des Coronavirus (Covid-19)

Die aktuelle Pandemie mit dem damit verbundenen Notstand fordert die Menschen…

Weiterlesen
06.02.2020

LOXIOL G 19 – Neues Kombi-Gleitmittel für PVC-U Anwendungen

PVC-U Anwendungen

Preislich interessante Alternative zu 12-Hydroxystearinsäure

Weiterlesen
06.02.2020

Biochek 722 – Konservierungen ohne Isothiazolinone

DBDCB Alternative

DBDCB als zukunftssichere Alternative zu Isothiazolinonen

Weiterlesen
06.02.2020

Unser Sortiment an Diolen und Triolen

Synthesebausteine

1,3-Propandiol, 1,5-Pentandiol, 1,6-Hexandiol und 1,1,1-Trimethylolpropan

Weiterlesen
14.01.2020

Filmischer Rückblick!

Filmrückblick des 100jährigen Jubiläums

Was für ein Team – together unique!

Weiterlesen
10.01.2020

Neuer Lieferpartner Ceramisphere

Innovative und umweltfreundliche Korrosionsschutzsysteme.

Weiterlesen
31.10.2019

Die neue Chemworld 2019 ist da!

IMPAG wird 100 – Auf in ein neues Jahrhundert

Die neue Chemworld zeigt sich in neuem Glanz!

Weiterlesen
27.09.2019

Lichtschützende Additive neu bei IMPAG

IMPAG vertreibt lichtschützende Additive

Materialschützende Produkte werden praktisch überall auf der Welt in einer…

Weiterlesen
19.08.2019

IMPAG erhält von Ecovadis den Silber-Status

Ecovadis Auszeichnung

IMPAG Group wurde von EcoVadis mit dem Silber-Status zur Anerkennung ihrer…

Weiterlesen