Blog

Lassen Sie sich inspirieren!

7

Jun

Superfrüchte

SUPERFRUITS - An apple a day keeps the doctor away

Dass ein Apfel am Tag wahre Wunder bewirken kann, ist schon seit dem 19. Jahrhundert bekannt (1). Das liegt daran, dass Äpfel auf der einen Seite einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, Flavonoiden und Polyphenolen aufweisen, die unserem Körper dabei helfen, oxidativem Stress zu bekämpfen und den Stoffwechsel anzuregen, und auf der anderen Seite unzählige Biostoffe enthalten, wie Vitamine (C, A, B1, B2, B3, B6, E), Mineralstoffe und Spurenelemente, die das Immunsystem stärken. Der Apfel gehört also als echte Superfrucht zu den Superfoods.

28 views

0 comments

15

May

ISO 16128-Norm

Naturkosmetik – Was kann die ISO 16128 – Norm?

Der Verbraucher findet sich heutzutage in einem dichten Dschungel von Naturkosmetik Siegeln wieder. Seit 2016 beziehungsweise 2017 ist mit der ISO 16128 – Norm ein internationaler Standard in der Naturkosmetik hinzu gekommen. Die ISO 16128-Norm erhöht die Transparenz vor allem für die Hersteller von Kosmetikprodukten, denn bis heute gibt es für Kosmetikprodukte keine rechtliche Definition über die Bedeutung der Wörter «natürlich» oder «biologisch».

84 views

0 comments

18

Apr

food waste

Zu gut für den Mülleimer – Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie als Rohstoffquelle für die Kosmetik

Nachhaltigkeit ist schon lange kein vorübergehender Trend mehr. In Zeiten, in denen Konsumenten nach natürlichen Formulierungen suchen und einen respektvollen Umgang mit der Natur fordern, gewinnt dieses Thema immer mehr an Bedeutung und entwickelt sich zu einem wesentlichen Differenzierungsmerkmal für Kosmetikmarken.

103 views

0 comments

28

Mar

Kosmetik Vegan

Vegane Kosmetik – Marktnische für grosse und kleine Hersteller

Noch vor einigen Jahren galt Veganismus als eher unkonventioneller Lebensstil und wurde als Nische abgetan. Inzwischen entscheiden sich immer mehr Menschen für eine fleischlose Ernährung und kaufen darüber hinaus auch bewusst natürliche Kosmetikprodukte, die frei von Bestandteilen tierischen Ursprungs sind. Infolge dessen sehen wir derzeit eine dynamische Entwicklung des Marktes für vegane Kosmetik.

137 views

0 comments

12

Mar

Null-Abfall

2019 – Ein umweltbewusstes Jahr für die Kosmetikindustrie

Gesundheitsrisiken, erhöhte Armut, bedrohte Arten und Orte....... Es gibt viele Beispiele für die Auswirkungen der globalen Erwärmung. Moderne Verbraucher sind sich der Auswirkungen ihres Konsums auf die Umwelt zunehmend bewusst und suchen nach Möglichkeiten, ihren Abfall und Verbrauch in allen Aspekten ihres täglichen Lebens zu reduzieren. Das gleiche Engagement in Bezug auf Umweltverantwortung fordern Verbraucher verstärkt auch von den Marken, wobei die Anforderungen stetig wachsen.

149 views

0 comments

RSS

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed.

Abonnieren

Kontaktieren Sie uns

IMPAG Group
Communications

Räffelstrasse 12
8045 Zürich
Schweiz

Telefon: +41 43 499 25 00
Fax: +41 43 499 25 01

Email