Logo

Kontaktieren Sie uns

IMPAG AG


Räffelstrasse 12
8045 Zürich, Schweiz

Tel : +41 43 499 25 00
Fax : +41 43 499 25 01
info@impag.ch

News

Industrial Chemicals


28.09.2016

CABB AG und IMPAG AG bekennen sich zur Ausweitung der Zusammenarbeit

Mit Leidenschaft und Kompetenz in eine gemeinsame Zukunft.

Wenn im Oktober 2016 nach einer umfassenden Planungs- und Bauphase die neue Elektrolyseanlage bei CABB AG in Betrieb genommen wird, übernimmt IMPAG AG den exklusiven Vertrieb der anfallenden Natronlauge in der Schweiz.

Der für CABB wichtige Grundstoff Chlor wird mit dieser neuen Technik vor Ort aus lokalem Kochsalz der Saline Schweizerhalle hergestellt. Neben Chlor entsteht in diesem Prozess auch Wasserstoff und Natronlauge. Die neue Anlage läuft ohne das aus Umweltaspekten umstrittene Quecksilber, verbraucht 30% weniger Energie und ist sicherer als das bis anhin eingesetzte Amalgamverfahren. Die Investition von 55 Millionen Schweizer Franken in die neue Membran-Technologie ist ein klares Bekenntnis von CABB zum Standort Schweizerhalle.


Nach einer langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft im Vertrieb von Säuren und Laugen schreiben wir nun ein weiteres, gemeinsames Kapitel. Neben der Exklusivität im Bereich der Schwefelsäure wird IMPAG in Zukunft auch für den exklusiven Vertrieb der aus der neuen Anlage am Standort Pratteln anfallenden Natronlauge verantwortlich sein.


Wir freuen uns, Sie durch die Ausweitung dieser Zusammenarbeit mit einem noch breiteren Angebot an Produkten und Dienstleistungen bedienen zu können. Gerne beliefern wir Sie mit Basischemie aus Schweizer Qualität, zu attraktiven Konditionen und mit kurzen Transportwegen, für Tankzüge direkt ab Standort Pratteln oder für kleinere Mengen über unser Tanklager in Schlieren. Sollten wir nicht heute schon Ihr bevorzugter Partner sein, werden wir alles daran setzen, dies in Zukunft zu werden. Für Ihr Interesse und Ihr Vertrauen bedanken wir uns.

Für Anfragen steht Ihnen unser Basic Chemicals Team jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter der Nummer +41 43 499 25 00

 

 

NEWS

19.06.2019

Vielseitige Getreideprodukte

Rohstoffe für die Nahrungsmittelindustrie

Fachartikel in der Lebensmittel-Technologie 06_2019

Weiterlesen
07.06.2019

Customer Service: Offene Stelle

Für die Business Unit Nutrition & Health suchen wir... 

Weiterlesen
05.06.2019

Zukunftsorientiertes Denken seit 100 Jahren

im Gespräch mit der Fachzeitschrift

Im Gespräch mit der COSSMA: Dr. Vera Maienschain, Dr. Isabelle Stussi und Remo...

Weiterlesen
04.06.2019

Mit modernem Tanklager und Abfüllstationen in die Zukunft

IMPAG Lagerbau

Mit dem symbolischen Spatenstich beginnt für IMPAG die Bauphase des neuen...

Weiterlesen
02.05.2019

Biozide im Schwimmbad – Zulassung vorhanden?

GHS Etikette

Um die Wasserqualität gemäss den Richtwerten der Hygienestandards im...

Weiterlesen
23.04.2019

Pressemitteilung: IMPAG neuer Distributionspartner von LANXESS

Distributor für LANXESS

LANXESS MPP, Hersteller bekannter Biozidbrands wie Preventol, Biochek und...

Weiterlesen
09.04.2019

"Färbende Lebensmittel" Fachartikel

Färbende Lebensmitteln werden eingesetzt

Färbende Lebensmittel verleihen Süsswaren attraktive Farbtöne.

Weiterlesen
11.03.2019

Pharmakatalog 2019

Pharmakatalog 2019

Unser neuer Katalog 2019 ist ab sofort verfügbar.

Weiterlesen
15.02.2019

Pressemitteilung zum IMPAG Jubiläum

Handelsregistereintrag vor 100 Jahren

Am 15. Februar 1919 erfolgte der der Handelsregistereintrag! Einige Gedanken...

Weiterlesen
22.01.2019

Lecithin – unser Partner Soya International Ltd.

Partner Soya International Ltd.

Wir freuen uns, Sie darüber zu informieren, dass wir  die Lecithine von unserem...

Weiterlesen
10.12.2018

IMPAG AG konzentriert sich auf Kernsegmente

Übertrag des Handelsbereichs «Metals & Alloys» per 1.1.2019 an die Mimeta SA 

Weiterlesen