Logo

Kontaktieren Sie uns

IMPAG AG


Räffelstrasse 12
8045 Zürich, Schweiz

Tel : +41 43 499 25 00
Fax : +41 43 499 25 01
info@impag.ch

News

Personal Care


13.07.2015

Nachhaltiges Kokosöl

Eine Partnerschaft von GIZ, BASF und Cargill fördert die weltweit erste Kopra-Produktion zertifiziert durch die Rainforest Alliance: Kleinbauern in den Philippinen erreichen den ersten Meilenstein auf dem Weg zur Herstellung von nachhaltigem Kokosöl.

Das Projekt auf der südphilippinischen Insel Mindanao wird zum Teil durch das Programm develoPP.de des Bundesministeriums für landwirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanziert.

Das gemeinsame Ziel von GIZ, BASF und Cargill:
Nachhaltiges Kokosöl fördern und die Lebensbedingungen der Kokosbauern auf den Philippinen verbessern.

Das Ergebnis nach über drei Jahren Partnerschaft:
300 Kleinbauern aus der Region produzieren jetzt die weltweit erste Rainforest Alliance zertifizierte Kopra, die die Vorgaben des SAN (Sustainable Agricultural Network) erfüllt. Das anerkannte Zertifizierungssystem fördert die Verbesserung ihrer Sozial- und Umweltstandards und die Steigerung ihrer Einkommen.

Die Bauern wurden dabei unterstützt, Produktionsgesellschaften zu gründen. Deren Mitglieder haben nun Zugang zu Mikrokrediten, anstatt sich auf Vorfinanzierung durch Zwischenhändler verlassen zu müssen. Durch den direkten Verkauf an die Ölmühle können sie ausserdem die Gewinnspanne verbessern.

Etwa 2500 Kleinbauern und ihre Familienangehörigen haben durch das Projekt Zugang zu einer Gesundheitsversorgung erhalten. Sie können sich bei der staatlichen Krankenversicherung PhilHealth anmelden. Dank Seminaren zum Informationsaustausch und einer reduzierten Aufnahmegebühr erhalten sie jetzt kostenfreie medizinische Versorgung.